Kontrolle in Bischofswiesen

Polizei stoppt zu schnelle Autofahrer

Bischofswiesen - Bei einer Polizeikontrolle am Sonntagabend sind mehrere Autofahrer negativ aufgefallen. Sie erwarten nun Strafen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Abend des 30. Junis zwischen 22.30 und 23.30 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden an der Hauptstraße in Bischofswiesen eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Handlasermessgerät durch. Bei schwachem Verkehr mussten in Fahrtrichtung Berchtesgaden vier Verkehrsteilnehmer beanstandet werden.

Zwei Fahrzeuglenker waren mit jeweils 74 km/h bei erlaubtem Tempo 50 innerorts gemessen worden. Sie erwartet ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT