Halbnackter attackiert Polizisten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Erst hielt er Autos an und setzte sich halbnackt auf die Straße. Als die Polizei eintraf, griff der junge Salzburger plötzlich einen Beamten an:

Am Samstag, 05.05.2012, gegen 20.15 Uhr, verständigte eine Zeugin die Polizei Berchtesgaden, dass am Wassererweg in Bischofswiesen eine offenbar betrunkene Person mit nacktem Oberkörper auf der Straße herumtorkelt, Autos anhält und sich zum „Ausruhen“ mitten auf die Straße setzt.

Der 23-jährige Salzburger wurde in Gewahrsam genommen. Er war einsichtig und stieg sogar freiwillig in den Dienstkombi ein. Auf der Fahrt zur Dienststelle wurde er jedoch aggressiv und griff einen Polizeibeamten an. Der junge Mann wurde anschließend unter Anwendung von Zwangsmittel in die Ausnüchterungszelle verbracht. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser