Am Samstagabend in Bischofswiesen

Golffahrer fährt Person an und flüchtet vom Weinfest

Bischofswiesen - Am Samstag, den 10. August fand in Bischofswiesen am Brennerbascht ein Weinfest statt. Dazu säumten viele Menschen die Hauptstraße um das Fest herum.

Die Meldung im Wortlaut:

An der gegenüber, an der Achenseite gelegenen, Bushaltstelle standen gegen 23.30 Uhr einige Personen, die auf ihre Abholgelegenheit gewartet hatten. Des Weiteren befand sich dort auch ein roter VW Golf IV mit BGD-Kennzeichen. 

Dieser fuhr an der Bushaltestelle ein Stück rückwärts und übersah dabei einen Mann. Der Golffahrer touchierte diesen mit seinem Heck und verletzte ihn am Bein. A

nschließend fuhr er zügig in Richtung Berchtesgaden davon. Zeugen der Tat wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, insbesondere eine Fahrerbeschreibung wäre gesucht, Tel. 08652/94670

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT