Heftiger Unfall in Bischofswiesen

Frau (53) überschlägt sich bergab mit Radl - und stürzt auf Kopf

Bischofswiesen - Am Dienstagabend, 1. Oktober, gegen 19 Uhr fuhr eine 53-jährige Frau aus Bischofswiesen mit ihrem Fahrrad die Steingasse bergab - mit schwerwiegenden Folgen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Denn hierbei geriet ihre Gymnastikmatte, die sie rechts am Lenker hängend transportierte, zwischen Vordergabel und Speichen, wodurch das Vorderrad dermaßen blockierte, dass sie sich mit ihrem Fahrrad überschlug. 

Die Frau schlug mit dem Kopf am Asphalt auf und erlitt hierdurch so schwere Verletzungen, dass eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus Bad Reichenhall erforderlich war. Sie trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT