Kuriose Festnahme in Bischofswiesen

Glücklicher Zufall - Opfer ermittelt Fahrraddieb 

Bischofswiesen - Kürzlich wurde das Fahrrad einer Frau gestohlen. Einige Tage später fuhr der Dieb auf dem Radweg, als sie mit dem Auto unterwegs ist: 

Am 17. Januar wurde aus einem Carport in Bischofswiesen ein blaues Mountainbike entwendet. Am 25. Januar war die Geschädigte mit ihrem Auto unterwegs und sah auf dem Fahrradweg einen jungen Mann mit einem blauen Fahrrad. 

Die Geschädigte war sich relativ sicher, dass er sich bei dem Fahrrad, um ihr entwendetes Fahrrad gehandelt hat. Sie wendete und suchte nach dem Fahrradfahrer. Dieser war jedoch verschwunden. Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Nach einer eingeleiteten Fahndung konnte der junge Mann mit dem blauen Fahrrad in Bischofswiesen angetroffen und festgehalten werden. 

Die Geschädigte wurde daraufhin informiert. Sie kam zur Kontrollstelle und anhand eines sehr seltenen Aufklebers, der auf dem entwendeten Fahrrad angebracht war, konnte sie eindeutig ihr Fahrrad identifizieren. Der Geschädigten wurde ihr Fahrrad ausgehändigt und gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser