Verkehrsunfall auf der B305 bei Bischofswiesen

Kradfahrer (17) übersieht Autofahrer - Zusammenstoß

Bischofswiesen - Am Dienstagmorgen geschah auf der B305 ein Verkehrsunfall zwischen einem Krad- und einem Autofahrer. Dabei wurde der Kradfahrer verletzt:

Am Dienstag, den 2. Oktober,  um 6.40 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B305, Höhe Gmundberg, ein Verkehrsunfall, beim dem ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Schönau am Königssee schwer verletzt wurde

Der 17-Jährige bog mit seinem Leichtkraftrad von der Gebirgsjägerstraße kommend, nach links in die Bundesstraße 305 ein. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer, besetzt mit einem 44jährigen Mann ebenfalls aus Schönau am Königssee, der in Richtung Ramsau unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt und nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es auf der B305 zu kurzen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT