Unfall bei Bischofswiesen

Augsburger kommt von B20 ab und prallt gegen Leitplanke

Bischofswiesen - An der Umgehungsbrücke im Gemeindebereich kam ein Augsburger aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. 

Am 27. Mai gegen 19 Uhr kam ein Augsburger Autofahrer im Bereich der Umgehungsbrücke aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke

Dabei wurde die Front des Fahrzeugs stark beschädigt und es war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer blieb unverletzt, andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt. Der Sachschaden bei dem verunfalltem Fahrzeug beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser