Schwerer Unfall bei Bischofswiesen

18-Jähriger prallt mit Auto frontal gegen Baum - schwerste Verletzungen

+

Bischofswiesen - Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 11. Oktober, wurde ein 18-Jähriger schwer verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitag, 11. Oktober gegen 2.30 Uhr, kam es auf der Aschauerweiherstraße, im Bereich Abzweigung „Im Rostwald“, zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 18-jähriger Einheimischer Fahranfänger schwer verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der junge Mann mit seinem Seat Altea die Aschauerweiherstraße in Richtung Berchtesgaden. In der dortigen Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Straßenschild sowie einen Stromkasten und prallte frontal in einen Baum.

Der junge Mann wurde nach vorne geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde vor Ort vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das UKH-Salzburg eingeliefert. Der Seat war total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die FFW-Bischofswiesen mit circa 35 Mann vor Ort und sicherte die Unfallstelle.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT