Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto fährt einfach weiter

E-Bikerin (71) will Pick-Up ausweichen und stürzt mit Enkel im Anhänger

  • Tim Niemeyer
    VonTim Niemeyer
    schließen

Eine 71-jährige Fahrradfahrerin war mit ihrem Enkel im Anhänger unterwegs, als ihr ein Pick-Up entgegenkam, dem sie ausweichen wollte. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich - der Fahrer des Pick-Ups interessierte dies allerdings nicht.

Pressemitteilung im Wortlaut

Schönau am Königssee - Am Samstag (3. Juli) gegen 12 Uhr kam es auf dem Königswegfahrtstraße in Schönau am Königssee zwischen einer E-Bike Fahrerin und einem PKW zu einem Unfall. Die 71-jährige Einheimische befuhr zusammen mit ihrem Enkel, welcher im Fahrradanhänger saß, den Königsweg von der Jennerbahn-Mittelstation in Richtung Königsbachalm. Noch vor dem Abzweig Hochbahnweg kam ihr ein silberner Pickup mit BGL oder BGD Kennzeichen entgegen. Als sie diesem auswich, stürzte sie und erlitt mehrere Hautabschürfungen an Armen und Beinen. Der Enkel blieb glücklicherweise unverletzt. Ein bis dato unbekannter Zeuge beobachtete den Unfall und leistete sofort Erste-Hilfe. Der silberner Pickup setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, weiter fort. In wie weit der Pickup eine Berechtigung zur Nutzung des Weges hatte, ist bisher nicht bekannt.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Marijan Murat

Kommentare