Beziehungsstreit: Rangelei und viele Scherben

Laufen - Der lautstarke Streit zwischen einem Pärchen rief zwei Passanten auf den Plan. Als diese der Frau helfen wollten, kam es zu einer Rangelei und vielen Scherben:

Am 18. Oktober, gegen 1.30 Uhr, kam es in Laufen am Briouder Platz vor dem Schaufenster eines Getränkemarktes zu einer Rangelei zwischen mehreren Personen.

Auslöser war der Streit eines 37-jährigen Mannes aus Laufen mit seiner Freundin. Der lautstarke Streit rief zwei Passanten auf den Plan, die der Frau helfen wollten. Bei der anschließenden Rangelei wurde einer der Beteiligten gegen die Auslagenscheibe des Getränkemarktes gestoßen. Die Scheibe zerbrach bei dem Vorfall. Einer der Beteiligten musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Die Auslage musste durch die Feuerwehr Laufen verschalt werden.

Da der Hergang des Vorfalles noch nicht aufgeklärt ist, sucht die Polizeiinspektion Laufen noch Augenzeugen. Diese werden gebeten sich mit der PI Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser