Betrunkener Gast schubst und schlägt Wirtin

Bad Reichenhall - Ein 32-Jähriger war am Sonntagabend schon betrunken, als er überhaupt erst in die Kneipe kam. Weil die Wirtin ihm das Bier verwehrte, wurde der Pidinger aggressiv:

Am Sonntagabend, gegen 22.30 Uhr, wurde ein betrunkener 32-jähriger Mann aus Piding aggressiv, als die Wirtin ihm ein Bier verwehrte. 

Er kam im alkoholisierten Zustand in die Gaststätte am Bahnhofsplatz und verlangte Alkohol. Die Wirtin bat ihn, das Lokal zu verlassen, was er zunächst auch tat, aber kurz darauf kam er zurück und versuchte die Frau mit einer brennenden Zigarette zu verletzen. Er schubste die Frau und schlug ihr mit der Hand auf die Schulter und beschimpfte sie beleidigend. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser