Alkohol-Fahrt: Verkehr auf B304 gefährdet!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Ein völlig betrunkener Pkw-Fahrer konnte am Sonntagnachmittag aufgrund einer Mitteilung aus dem Verkehr gezogen werden. Ihm wurde der Führerschein "gezwickt"...

Aufgrund einer Mitteilung konnte am Sonntag gegen 15.40 Uhr ein völlig betrunkener Pkw-Fahrer in Altenmarkt aus dem Verkehr gezogen werden. Der 28-jährige Mann aus Tittmoning war von Frabertsham kommend auf der B 304 unterwegs. Durch seine Fahrweise hatte er mehrfach entgegenkommende Fahrzeugführer gefährdet, was aufgrund des Atemalkoholwertes von deutlich über 2,0 Promille nicht verwunderte. Glücklicherweise kam es zu keinem Zusammenstoß.

Der junge Mann, bei dem im Krankenhaus Trostberg eine Blutentnahme durchgeführt wurde, wird nun wohl länger auf seinen Führerschein verzichten müssen. Außerdem erwartet ihn wohl eine saftige Geldstrafe

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser