Bei Polizeikontrolle in Bischofswiesen erwischt

Bad Reichenhaller (47) hatte eindeutig zu viel „getankt“

Bischofswiesen - Am Mittwoch, 3. September, in den Abendstunden wurde ein 47-jähriger Bad Reichenhaller einer Verkehrskontrolle in Bischofswiesen unterzogen - mit Folgen:

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Da bei dem Fahrer leichter Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser erbrachte einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare