Betrunken unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am vergangenen Freitag, in den Abendstunden, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden einen einheimischen Pkw-Lenker.

Dieser ignorierte zunächst das Anhaltenzeichen der Polizei und konnte erst durch Überholen zum Anhalten bewegt werden. Der Grund für sein Fehlverhalten dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum gewesen sein. Eine Blutentnahme und ein mindestens vierwöchiges Fahrverbot samt Geldstrafe warden dem Mann demnächst zugestellt.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser