Fahrradfahrer wird handgreiflich

Bernhaupten - Am Dienstagabend eskalierte der Streit zwischen zwei Jugendlichen und einem erwachsenen Radfahrer. Dieser schlug einem 15-Jährigen ins Gesicht.

Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, gerieten zwei 15-jährige Fußgänger aus Bergen mit einem Fahrradfahrer in Streit. Beide waren zu Fuß aus Vachendorf kommend in Richtung Bernhaupten unterwegs. Der Streit eskalierte später dahingehend, dass der Radfahrer einen Jugendlichen wegstieß und den anderen mit der Hand ins Gesicht schlug.

Der Mann wird auf rund 40 Jahre geschätzt und war etwa 184 cm groß. Bekleidet war er mit einem silbernen Fahrradhelm und trug weiße Fahrradbekleidung mit einer unbekannten Werbeaufschrift. Außerdem hatte er eine Sonnenbrille mit orangefarbenen Gläsern aufgesetzt. Sein Fahrrad hatte einen schwarzen Rahmen.

Wer zu dem Mann Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 98730 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser