Bergener mit Bajonett unterwegs

Bergen - Illegaler Fund bei einer Routinekontrolle: In der Fahrertür eines Bergeners fanden die Beamten ein Bajonett.

Beamte des Einsatzzuges Traunstein führten am Donnerstag, 20.05.10, gegen 19.30 Uhr, eine Verkehrskontrolle in der Staudacher Straße durch.

Verkehrsrechtlich war bei dem Fahrer eines Renault nichts zu beanstanden. Jedoch führte der Bergener im Fahrzeug, griffbereit in der Konsole der Fahrertüre, ein Bajonett mit.

Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz dar. Die Waffe wurde sichergestellt und wird mit der Anzeige zur weiteren Bearbeitung an das zuständige Landratsamt gesandt.

Pressemeldung OED Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser