Brandstiftung

Feuer in Holzlager gelegt

Bergen - Am Montag legte ein unbekannter Täter in einem frei zugänglichem Holzschuppen mit kleinen Holzstücken und Pappe ein Feuer.

Am Montag, 7. September, gegen 16.15 Uhr, bemerkte ein Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Bergen, eine Rauchentwicklung am Holzlager neben dem Feuerwehrhaus. Er konnte die Brandgefahr glücklicherweise sofort bekämpfen und somit einen Schaden am Holzlager verhindern.

Ein bislang unbekannter Täter hatte in dem frei zugänglichen Holzschuppen mit kleineren Holzstücken und Pappe ein Feuer entfacht. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 98730

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser