Frau umgefahren und weitergefahren

Bergen - Ein unbekannter Autofahrer fuhr eine junge Frau an und fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am 6. Oktober ging eine 22-jährige Frau aus Bergen gegen 2.30 Uhr die Maxhüttenstraße in Richtung Hochfellnstraße, als ein vermutlich weißer oder silberner Pkw (eventuell Passat mit BGL-Kennzeichen) in gleicher Richtung an der Frau vorbeifuhr und die Bergenerin hierbei mit dem rechten Außenspiegel touchierte. Durch den Zusammenstoß kam die Frau zu Sturz und verletzte sich leicht. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, setzte der Pkw-Lenker seine Fahrt in Richtung Ortsmitte Bergen fort.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861 / 9873-110) entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser