Vandalismus in der Tiefgarage

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Das Auto einer jungen Berchtesgadnerin wurde am 17. November schwer beschädigt. Die Frau hatte ihr Auto in der Tiefgarage des örtlichen Kurhauses abgestellt.

In der Nacht vom Samstag, 17. November, auf Sonntag, 18. November, wurde in der Zeit von 23.00 Uhr bis 2.30 Uhr ein schwarzer VW Polo von einem Unbekannten durch einen Faustschlag oder einen Fußtritt im Bereich des vorderen linken Kotflügels beschädigt. Das Fahrzeug war in der Tiefgarage des Kurhauses Berchtesgaden nahe des Eingangsbereichs zur „Rauchkuchl“ des Hotel Edelweiß abgestellt gewesen.

Dieser Vorfall wurde der Polizei erst heute bekannt, der jungen Autobesitzerin entstand ein Schaden von über 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Berchtesgaden, Tel. 08652/94670, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser