Vandalismus in der Tiefgarage

Berchtesgaden - Mit einem schweren Fall von Vandalismus muss sich die Polizei beschäftigen. Unbekannte randalierten in einer Tiefgarage.

Etwa 80 Meter Brandschutzleitung wurden in der Nacht zum Samstag, 27. Oktober, durch bisher unbekannte Täter von der Decke der Tiefgarage gerissen. Der Tatort befindet sich beim Ein- bzw. Ausgang der Tiefgarage hin zu den Zahlautomaten im Block B.

Ein etwaiger Brand wäre so nicht rechtzeitig weitergemeldet worden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Berchtesgaden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser