Polizei ermittelt in Berchtesgaden

Urlauber haben "Spaß" und werfen Feuerwerkskörper von Balkon

Berchtesgaden - Am Sonntagabend, 15. September, wurde die Polizei in Berchtesgaden verständigt, dass von einem Balkon in der Kälbersteinstraße Feuerwerkskörper auf die Straße geworfen werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Vor Ort konnten zwei Urlauber angetroffen werden, die von ihrem Balkon die Feuerwerkskörper warfen. Gegen beide Urlauber wird nun ein Verfahren eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT