Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Unfallflucht beim Berchtesgadener Hotel 4-Jahreszeiten

Berchtesgaden - Am 29 April im Zeitraum zwischen 17 - 17.30 Uhr wurde ein am Parkplatz des Hotel 4-Jahreszeiten abgestellter Wagen angefahren und beschädigt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am 29 April im Zeitraum zwischen 17 - 17.30 Uhr wurde ein am Parkplatz des Hotel 4-Jahreszeiten abgestellter Wagen angefahren und beschädigt.


Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern oder den Unfall der Polizei mitzuteilen. Gegen den unbekannten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. An dem geparkten Wagen entstand ein Schaden an der Motorhaube oberhalb des Kühlergrills in Höhe von rund 600 Euro. Außerdem wurde an dem weißen Fahrzeug der Geschädigten roter Fremdlack gesichtet.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Berchtesgaden unter der Tel. 08652/94670 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare