20 Holzstämme am Obersalzberg gestohlen

Berchtesgaden - Rund 20 Hartholzstämme hat ein Unbekannter am Obersalzberg gestohlen. Dabei schichtete er bei der Suche nach den richtigen Stämmen kurzerhand den ganzen Holzstapel um.

Im Zeitraum von Mittwoch, 25. Juni, 21.30 Uhr, bis Donnerstag, 26. Juni, 15.30 Uhr, wurden zirka 20 Festmeter Holz von einem bislang unbekannten Täter am Obersalzberg entwendet. Die Holzstämme waren neben der Salzbergstraße, im Bereich des Skilifts am Golfplatz, gelagert.

Bei dem Diebstahl wurden vom Täter lediglich Hartholzstämme ausgewählt. Hierzu wurde der Holzstoß umgeschichtet. Aufgrund des Gewichts der Stämme ist davon auszugehen, dass die Stämme mit einem Arbeitsgerät mit Kran - beispielsweise ein Rückewagen - verladen und abtransportiert wurden.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Telefon 08652/94670 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser