Polizei Berchtesgaden sucht Zeugen

Radschrauben von Auto gelöst

Berchtesgaden - Ein bislang unbekannter Täter hat bei einem Auto die Radschrauben gelockert. 

Ein 44-jähriger Mann zeigte bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden an, dass die fünf Radschrauben des hinteren linken Rads von seinem Pkw Renault gelöst wurden. 

Als der Mann am 27. Dezember nachmittags seinen Wagen auf 100 km/h beschleunigte, bemerkte er plötzlich ein Wummern, was später in ein Schlagen umschlug.

Da er einen Schaden vermutete, fuhr er in die Autowerkstatt, wo schließlich die gelockerten Radschrauben festgestellt wurden. Zum Glück blieb der Mann unverletzt. Die Nacht davor stand das Fahrzeug in Berchtesgaden, Klaushöhe.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Tel.: 08652/ 94 67- 0.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser