Der Vorfall ereignete sich in Berchtesgaden

Unbekannter löst Radmuttern - Fahrer bemerkt dies auf der Autobahn

Berchtesgaden - Ein unbekannter Täter löste vermutlich am Donnerstag die Radmuttern des Vorderrades eines VW-Golfs. Der Fahrer bemerkte dies auf der Autobahn.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Vermutlich am Donnerstag, den 31. Oktober, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter auf einem Parkplatz im Nonntal in Berchtesgaden bei einem VW-Golf alle fünf Radmuttern des vorderen linken Rades gelockert. 

Der Geschädigte merkte dies erst am Sonntag, den 3. November als er mit seinem Auto auf der Autobahn unterwegs war. Glücklicherweise ist nichts passiert. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Angelika Warm (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT