In der Nacht zum Sonntag in Berchtesgaden

Unbekannter fährt Auto an und danach einfach weiter - Polizei sucht Zeugen

Berchtesgaden - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (13. Dezember) kam es zu einer Unfallflucht in der Königsseestraße. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


In der Zeit von Samstag, 12. Dezember, 19 Uhr bis Sonntag, 13. Dezember, 10.30 Uhr wurde ein in der Königsseer Straße in Berchtesgaden, auf Höhe der Haus-Nr. 32, am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug, BMW Mini von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Dieser fuhr dem geparkten Auto den linken Außenspiegel ab und kümmerte sich in weiterer Folge nicht weiter um den dabei entstandenen Sachschaden in geschätzter Höhe von circa 300 Euro. Die Berchtesgadener Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen um Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug unter der Tel.-Nr. 08652/9467-0.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt

Kommentare