Die Polizei sucht Zeugen

Unbekannte sägen Bäume an

Berchtesgaden - In der Nacht von Freitag auf Sonntag beschädigten Unbekannte Bäume so sehr, dass sie gefällt werden mussten.

Im Zeitraum von Freitag, 13. Oktober, auf Samstag, 14. Oktober, wurden im Bereich des ehemaligen „Berghofes“ am Obersalzberg, von einem bislang unbekannten Täter, mehrere Buchenbäume angesägt.

Aufgrund der tiefen Einschnitte in den einzelnen Baumstämmen, mussten die Bäume im Anschluss gefällt werden. Die Höhe des Schadens muss noch durch einen Fachmann begutachtet werden. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, sowie eines Verstoßes nach dem Naturschutzgesetz übernahm die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen des Baumfrevels gebeten, sich mit o.g. Polizeidienststelle, unter Tel. 08652/9467-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser