Diebstahl von Baustelle

Verlegte Kupferkabel dreist entwendet

Berchtesgaden - Dreiste Diebe haben auf einer Baustelle in Berchtesgaden zugeschlagen und rund 100 Meter zum Teil schon verlegtes, hochwertiges Kupferkabel gestohlen.

Am Wochenende (19./20. September) wurden von der Baustelle am Kurhaus in Berchtesgaden Kupferkabel im Wert von etwa 1.000 Euro entwendet. Der oder die Täter zwickten insgesamt etwa 100 Meter teils schon verlegter hochwertiger hitzebeständiger Kabel ab. Hinweise bitte an die Polizei Berchtesgaden, Telefon 08652/94670.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser