An der Bavariakreuzung in Berchtesgaden

86-Jähriger übersieht Motorradfahrer - Mann (58) schwer verletzt

Berchtesgaden - Weil er einen Motorradfahrer übersehen hatte, verursachte ein 86-Jähriger am Freitag einen schweren Verkehrsunfall. Der Biker musste ins Krankenhaus:

Am Freitag, gegen 14.15 Uhr  kam es in Berchtesgaden zu einem schweren Unfall mit einem Motorradfahrer. Ein 86-jähriger Einheimischer wollte an der Bavariakreuzung von der Bergwerkstraße nach links in einen Parkplatz eines Werkzeuggeschäftes einfahren.

Dabei übersah er einen 58-jährigen Motorradfahrer aus Hallein der mit seinem Motorrad vom Bahnhof kommend in Richtung Marktschellenberg fahren wollte. Der 58-Jährige prallte mit seinem Bike in die rechte Seite des Autos des 86-Jährigen und kam zu Sturz. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Er wurde durch das Bayerische Rote Kreuz in eine Klinik nach Salzburg eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden übernahm die Verkehrslenkung und reinigte die Fahrbahn von Schmutz und Öl.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser