Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Unbekannter schlägt auf Berchtesgadener (19) ein – und flüchtet

Symbolbild Gewalt
+
Symbolbild Gewalt

Am Freitagmorgen (3. Juni) kurz vor 1 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter in der Maximilianstraße in Berchtesgaden einen 19-jährigen Berchtesgadener ohne Grund ins Gesicht geschlagen.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt und ist zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht worden. Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos.

Der Täter konnte nur sehr schlecht beschrieben werden. 180 cm groß, er hatte eine Glatze und war ein südländischer Typ. Wer hat die Tat beobachtet und kennt den Täter? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden (Telefon 08652 9467-0).

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Kommentare