Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Sachbeschädigung in Linienbus: Stoffbezüge aufgeschlitzt

Polizei Blaulicht (Symbolbild)
+
Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1200 Euro. (Symbolbild).

Berchtesgaden - Im Zeitraum von 10. Februar bis 17. Februar wurden in einem Bus bei zwei Gelegenheiten die Stoffbezüge der Sitze mutwillig aufgeschlitzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Im Zeitraum von 10. Februar bis 17. Februar wurden in einem Bus eines privaten Busunternehmens, der im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt wird, bei zwei Gelegenheiten die Stoffbezüge der Sitze mutwillig aufgeschlitzt. Insgesamt wurden sechs Sitzbezüge beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1200 Euro.

Die Tat ereignete sich auf der Strecke zwischen Bahnhof Berchtesgaden und Bad Reichenhall. Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Tel. 08652/9467-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Kommentare