Verkehrsunfall in Berchtesgaden

Vorfahrt genommen - hoher Sachschaden!

Berchtesgaden - Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen anderen Verkehrsteilnehmer und verursachte einen schadensträchtigen Unfall. 

Am 19. März, um 15 Uhr, wollte ein junger, in Berchtesgaden wohnender, Rumäne, mit seinem VW Golf, von derBergwerkstraße (Gollnbachbrücke) nach links in die B305 in Richtung Berchtesgaden einbiegen. 

Dabei übersah er einen von links kommenden Pkw. Der 52-jährige Traunsteiner versuchte noch auszuweichen, was ihm aber nicht mehr gelang. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung der Polizeiin

spektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT