Roller in Brand gesteckt

Berchtesgaden - In der Nacht auf Sonntag wurde in der Baumgartenallee ein Roller vorsätzlich in Brand gesteckt, der bis auf den Stahlrahmen abrannte.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 4 Uhr wurde von einem bislang unbekannten Täter in der Baumgartenallee in Berchtesgaden ein Roller vorsätzlich in Brand gesteckt.

Der Roller brannte bis auf den Stahlrahmen zusammen. Der Schaden beträgt rund 1.500 Euro.

Laut Angaben des Besitzers soll eine Person mit einer roten Jacke diesen Brand vorsätzlich gelegt haben. Wer kann dazu Hinweise geben? Ist eine Person mit roter Jacke und vermutlich mit einem Benzinkanister im Marktbereich aufgefallen?

Hinweise bitte an die PI Berchtesgaden, Tel. 08652 / 94670

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser