Auf der B305 in Unterau bei Berchtesgaden

Salzburgerin nach Fahrradunfall verletzt ins Krankenhaus gebracht 

Berchtesgaden - Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 35-jährige Salzburgerin mit ihrem Fahrrad auf der B 305 in Unterau. Als die junge Frau mit ihrem Fahrrad in die rechtsseitige Regenrinne geriet, kam Sie in weiterer Folge zu Sturz und verletzte sich dabei leicht an der Schulter.

Mit dem verständigten Rettungsdienst kam die junge Frau ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg. Die Berchtesgadener Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort. Ein Fremdverschulden kann nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT