Radfahrer stieß mit jungem Biker zusammen

Hallthurn - Am Freitagmittag krachten zwei Radfahrer zusammen. Ein 71-Jähriger verletzte sich dabei schwer. Der jüngere Verursacher des Unfalls suchte das Weite.

Am Freitag, gegen 13.45 Uhr, kam es auf dem Maximiliansreitweg im Bereich Hallthurm zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrern. Dabei kam einem 71-jährigen Bischofswieser in einer Kurve, ein junger Biker entgegen. Der junge Mann fuhr dabei viel zu weit links, so dass beide Radfahrer mit den Schultern zusammenstießen.

Der Bischofswieser kam zu Sturz und verletzte sich dabei erheblich. Anstatt stehen zu bleiben und zu helfen, fuhr der Unfallverursacher in Richtung Bad Reichenhall davon. Sachdienliche Angaben hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser