BMW prallte gegen Mauer und überschlug sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am frühen Sonntagmorgen verlor ein 20-Jähriger am Eisenrichterberg die Kontrolle über seinen BMW. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Mann aus Anger auf der B 20 mit seinem BMW in Richtung Berchtesgaden. Auf Ende des Eisenrichterberges kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern, prallte gegen die Mauer an der Straße und überschlug sich.

Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Wie durch ein Wunder verletzte sich der Fahrer nur leicht am Arm. Der Beifahrer blieb unverletzt. Der Pkw wurde durch den Abschleppdienst geborgen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser