Kontrolle in Berchtesgaden

Eindeutig zu viel "getankt" - Polizei zieht Einheimischen aus dem Verkehr

Berchtesgaden - Am Freitagabend, 5. Juni, wurde ein einheimischer Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Ein anschließender Alko-Test ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Den Fahrzeugführer erwarten nun ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot und Punkte.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare