Nach Vorfall in evangelischer Kirche

Polizei fahndet nach Opferstock-Knacker in Berchtesgaden

Opferstock Symbolbild
+
Opferstock (Symbolbild).

Berchtesgaden - In der Evangelischen Kirche in Berchtesgaden wurde der Opferstock aufgebrochen. Die genaue Tatzeit ist bislang nicht bekannt. Auch der Schaden steht bislang noch nicht fest.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Der oder die unbekannten Täter entfernten das Vorhängeschloss und kamen so zu dem Geld. Entdeckt wurde die Tat am Vormittag des 30. März. Über die Höhe des entwendeten Geldbetrages konnten keine Angaben gemacht werden. Wer hat hier etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Berchtesgaden unter der Telefonnummer 08652/9467-0.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Kommentare