Bei Kontrolle in Berchtesgaden

Polizei erwischt Schönauer (39) unter Drogen am Steuer seines Autos

Berchtesgaden - Am Montagmittag, 4. Januar, um 12 Uhr, wurde im Bereich der Ludwig-Ganghofer-Straße ein 39-jähriger Autofahrer aus Schönau am Königssee einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Hierbei fiel den Beamten auf, dass der Fahrer möglicherweise Drogen konsumiert hatte. Ein noch vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Der Mann stand unter Amphetamineinfluss. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden und zudem wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der 39-jährige Mann muss nun mit einer Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Ulrich Perrey/dpa

Kommentare