Polizei sucht den Täter

Pfeffersprayangriff bei Krampuslauf in Berchtesgaden

Berchtesgaden - Beim Krampuslauf in der Angergasse wurde ein 24-Jähriger mit Pfefferspray angegriffen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am Abend des 5. Dezember, gegen 21.30 Uhr, kam es in der Angergasse in Berchtesgaden zu einer Auseinandersetzung. Ein 24-jähriger Einheimischer ist dabei von einem unbekannten Täter mit Pfefferspray angegriffen worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand ging dem wohl eine verbale Streitigkeit voraus. Der Geschädigte wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Polizei bittet um Hinweise

Der unbekannte Täter wird folgendermaßen beschrieben: ca. 14-16 Jahre alt, 160cm bis 175cm groß, blonde Haare, auffallend große, neonfarbene Ohrringe (sog. Tunnels). Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet.


Bei Hinweise zum Täter, bitte telefonischen mit den Operativen Ergänzungsdiensten Traunstein (0861/9873205) oder der Polizeiinspektion Berchtesgaden (08652/94670) Kontakt aufnehmen.

Pressemitteilung Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare