Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Papiertonne in Brand gesteckt

Berchtesgaden - Unbekannte haben am Donnerstagmorgen eine Papiertonne am Hotel Vier Jahreszeiten in Brand gesteckt. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Am Donnerstagmorgen gegen 03.45 Uhr bemerkte ein von einem Lokal heimgehender Passant am sogenannten Vierjahreszeiten-Parkplatz in Berchtesgaden eine brennende Papiertonne.

Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht, die Papiertonne war jedoch schon verbrannt bzw. zusammengeschmolzen.

Die blaue Papiertonne war von dem bisher unbekannten Täter vom Abstellplatz an der Hauswand des Hotels Vierjahreszeiten etwa 30 m auf den gegenüberliegenden Parkplatz gezogen und in Brand gesetzt worden.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann sonst Hinweise auf den Täter geben?

Hinweise an die PI Berchtesgaden, Tel. 94670

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare