Nächtliches Baden im Schornbad

Berchtesgaden - Bei den heißen Temperaturen konnten einige wohl nicht bis zum nächsten Morgen warten, ins Schwimmbad zu gehen: Ins Schornbad wurde eingebrochen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich mehrere Personen unberechtigt Eingang zum Schornbad. Hierzu zwickten sie den Maschendrahtzaun auf.

Wer etwas beobachtet hat wird gebeten sich bei der Polizei Berchtesgaden zu melden. Der Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser