B20: Wieder Leitpfosten herausgerissen

Berchtesgaden - Bislang Unbekannte haben seit Anfang dieses Jahres immer wieder Leitpfosten entlang der B20 herausgerissen. Allein am vergangenen Wochenende waren es über 20.

Von bisher unbekannten Tätern wurden seit Frühjahr 2012 immer wieder zahlreiche Leitpfosten entlang der Bundesstraße von Berchtesgaden bis Königssee mutwillig herausgerissen.

Allein am letzten Wochenende wurden insgesamt 25 Leitpfosten herausgerissen, ein massiver Wegweiser und ein Ortsschild wurden verdreht. Es entstand dabei ein geschätzter Sachschaden von 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser