Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Motorradkontrolle in Berchtesgaden

Berchtesgaden - In den Nachmittagsstunden des 4. Oktober führten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden eine Motorradkontrolle im Ortsgebiet von der Oberau durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut


In den Nachmittagsstunden des 4. Oktober führten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden eine Motorradkontrolle im Ortsgebiet von der Oberau durch. Bei regem Ausflugsverkehr mussten insgesamt vier Motorradfahrer beanstandet werden.

Bei drei Motorradfahrern musste die nicht ausreichende Profiltiefe von 1,6 mm bei den Reifen beanstandet werden. Bei einem Motorradfahrer ist die Betriebserlaubnis erloschen, da er einen unzulässigen offenen Kupplungsdeckel montiert hatte. Dies hatte zur Folge, dass sich das Geräuschverhalten negativ veränderte. Er musste sein Motorrad an der Kontrollörtlichkeit abstellen. Des Weiteren erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare