Am Unterschenkel verletzt

Biker prallt gegen Brückengeländer - Klinik! 

Berchtesgaden - Motorradunfall am Sonntagvormittag: Ein 34-Jähriger verletzte sich schwer, als er mit einer Gruppe Bikern die Roßfeld-Höhenringstraße talwärts fuhr. 

Am Sonntagvormittag befuhr eine Gruppe Motorradfahrer die Roßfeld-Höhenringstraße talwärts. Im Auslauf einer Rechtskurve, kurz nach der unteren Ahornalm, geriet ein Kradfahrer zu weit nach links. Er prallte mit dem Unterschenkel gegen das Brückengeländer, kam dabei aber nicht zu Sturz. 

Der 34-Jährige aus dem Landkreis Traunstein wurde dabei erheblich am linken Unterschenkel verletzt. Er wurde vom BRK in die Kreisklinik Berchtesgaden verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser