Am Sonntag in Berchtesgaden

Biker (44) bei Unfall auf Obersalzbergstraße verletzt

Berchtesgaden - Ein Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der Obersalzbergstraße. Ein Biker wurde dabei verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut: Am Sonntag, den 02.06.2019, gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der Obersalzbergstraße (B319) in Berchtesgaden ein Motorradunfall mit einer leichtverletzten männlichen Person.

In einer Linkskurve, auf Höhe des Grubenbachs, verlor ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Garching an der Alz die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bergwärts geriet er zu weit nach rechts an den Fahrbahnrand, kam ins Rutschen und prallte gegen einen Randstein. Der Herr wurde abgeworfen und fiel in einen Grünstreifen. Dabei verletzte er sich an Arm und Schulter und zog sich diverse Prellungen zu. 

Mit dem verständigten Rettungsdienst wurde der Garchinger anschließend ins nahegelegene Krankenhaus gebracht. Um die Verbringung seines Motorrades kümmerten sich die Bikerkollegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT