Auf der Roßfeld-Panoramastraße

Motorradfahrer mit 150 km/h bei erlaubten 70 km/h unterwegs

Berchtesgaden - Am Samstag, den 6. Juli, führten Beamte der Polizei Berchtesgaden mittels Laserhandmessgerät eine Geschwindigkeitsmessung auf der Roßfeld-Panoramastraße durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Zeit von 14 bis 15 Uhr mussten mehrere Motorradfahrer beanstandet werden. Bei den erlaubten 70km/h wurde der schnellste Motorradfahrer, ein 54jähriger Mann aus Österreich, mit 150 km/h gemessen. Diesen Mann erwartet eine Bußgeldanzeige von mindestens 600 Euro, zwei Punkten und einem Fahrverbot von drei Monaten.

Weiter wurden bei den kontrollierten Motorrädern weitere diverse Mängel festgestellt. Diese wurden vor Ort verwarnt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT