Am Donnerstagabend in Berchtesgaden

Mit über zwei Promille - Polizei beendet Alko-Fahrt eines 33-Jährigen

Berchtesgaden - Am Donnerstagabend, 24. September, gegen 22.35 Uhr wurde ein 33-jähriger Einheimischer mit seinem Auto von der Polizei Berchtesgaden in der Kälbersteinstraße zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Die Meldung im Wortlaut:


Der im Rahmen dieser Kontrolle durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein des jungen Mannes an Ort und Stelle sicher. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch

Kommentare