Diebesgut in Wert von 5.500 Euro

Materialdiebstahl auf einer Baustelle in Winkl

Berchtesgaden -  Ein unbekannter Täter stahl in der Zeit von 5. bis 16. Juli aus einem nicht abgesperrten Kellerraum eine Kiste in der sich eine Rauchmeldeanlage befand. 

Aus einem nicht versperrten Kellerraum einer Baustelle in der Adalbert-Stifter- Straße in Winkl wurde ein Karton mit Material für eine sogenannte Rauchverdrängungsanlage entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen dem 5. und dem 16. Juli. In der Kiste befanden sich u.a. 25 Rauchwarnmelder, 16 Signalhupen und fünf Bedienungstableaus der Fa. „MISTRAL“. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt insgesamt 5.500 Euro. Wer kann hierzu Angaben machen?

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT