Sachdienliche Hinweise an die Polizei Berchtesgaden

"Spiegelstreifer" in der Ludwig-Ganghofer-Straße

Berchtesgaden - Die derzeitige Verkehrssituation im Markt Berchtesgaden ist angespannt. Viele Baustellen mit dem entsprechenden Fahrzeugen und der einsetzende Touristenstrom zu Ostern verstopfen die schmalen Gassen.

Am vergangenen Samstag, gegen 10.25 Uhr, wurde ein in der Ludwig-Ganghofer-Straße, vor dem Anwesen mit der Hausnummer 30, geparkter Kleintransporter von einem unbekannten Autofahrer angefahren. Dabei wurde der linke Außenspiegel erheblich beschädigt.

Vermutlich handelt es sich um einen „Spiegelstreifer“, so dass im Hinblick auf die Anstoßhöhe, davon auszugehen ist, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug ebenfalls um einen Kleintransporter handeln dürfte.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Sachdienliche Angaben hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden,  Telefon: 08652/9467-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser